Nachdem ich meine Weinberge vor einigen Jahren mit Rotem Riesling bepflanzt habe, konnte ich 2016 nun meinen ersten Roten Riesling in Lorchhausen ernten.
Im Anschluß ans Keltern ging dann die Spannung los. Wie wird mein Roter Riesling werden, war es eine gute Idee ihn in Lorchhausen anzupflanzen?
Meine Antwort ist: JA.
Es ist ein fruchtiger, leichter, feinherber Wein geworden, der auf alle Fälle mir sehr viel Freude macht.


Eine ganze Weile hieß es, dass der Rote Riesling, die Urform des Rieslings, wie wir ihn kennen ist.
Die neuesten Erkenntnisse zeigen, dass es sich um eine Weiterentwicklung des uns bekannten Riesling handelt.
Die finde ich ist schön an dieser Traube zu sehen, einer sogenannten Chimäre. Aber auch welch eine herrliche Farbe die Rote Riesling Traube an sich hat.